Angebot!

The Rag Company Mikrofaserblock

Inhalt: 1 Stück

(7 Kundenrezensionen)

3,45  2,95 

Lieferzeit: 1-3 Werktage

sofort verfügbar

Beschreibung

Ideal um sparsam Coatings und andere Lackversiegelungen etc. aufzutragen. Unsere tests waren eindeutig: mit dem Mikrofaserapplikator von The Rag Company verbrauchten wir weniger Coating!
Eignet sich darüber hinaus auch zur Innenraumpflege (Kunststoffdressings, Lederversiegelung etc.)

Falls du ihn für die Applikation von Keramikversiegelungen nutzt, empfehlen wir dir jede Seite nur 1 mal zu benutzen. Somit kannst du mit einem Block 2 Schichten auftragen – das geht auch bei unterschiedlichen Autos, du musst dir dann allerdings die Seite vom Block merken/markieren die noch ungenutzt ist.

Farbe: Schwarz
Größe: ca. 13cm x 8cm x 3cm

 

Pflegehinweise für Mikrofaserprodukte

  • Wir empfehlen Mikrofaser kalt zu waschen, maximal mit 30-40 Grad! (Schmelzpunkt der Mikrofaser bei 60 Grad)
  • Wir empfehlen die Tücher nach dem jeweiligen Einsatzzweck zu waschen um eine Kross Kontamination zu vermeiden
  • Spezielles Mikrofaser Waschmittel verwenden, welches frei von Duft & Farbstoffen, Bleiche, Weichmachern etc. ist. Wir empfehlen das Nanolex Microfiber Wash
  • Flüssiges Waschmittel benutzen, Pulver kann Rückstände hinterlassen
  • Kein Weichspüler verwenden, dieser verklebt die Fasern
  • Keine Chlorbleiche verwenden
  • Neue Mikrofasertücher immer vor dem ersten Einsatz waschen um evtl. Fusseln entgegen zu wirken.
  • Mikrofasertücher nicht mit anderen Stoffen/Materialien waschen (Bsp. Baumwolle)
  • Neue dunkle Mikrofasertücher getrennt von helleren Mikrofasertücher waschen um Abfärbungen zu vermeiden
  • Im Trockner bei geringer Wärme trocken oder Tücher vorsichtig ausschlagen und auf die Leine hängen
  • Nicht bügeln
  • Vor Staub und Schmutz geschützt aufbewahren
  • Mikrofasertücher sollten vor dem ersten gebrauch immer mit 30° gewaschen werden!

Zusätzliche Information

Gewicht0.05 kg
Material / Mischung

80 / 20 (Polyester, Polyamide)

7 Bewertungen für The Rag Company Mikrofaserblock

  1. Jan´s CarClean (jcc)

    Optimaler Applikator zum Auftrag einer Keramikversiegelung! Das Produkt kann sparsam (!!!) und bis in die letzte Wölbung aufgetragen werden.Der Mikrofaserblock kann mit den zwei Seiten natürlich zwei mal benutzt werden. Alternativ verwende ich auch einen Block zum Auftragen von Reifengel. Danke für euren Vlog und die Vorstellung. Gruß aus Mettmann 🙂

  2. Dirk

    Ich war skeptisch ob der Coating Verbrauch nicht viel zu hoch sei mit den Mikrofaserapplikatoren. Nachdem ich nun 4 Autos damit versiegelt habe, kann ich sagen: er ist sogar weniger geworden! Einen Stern abzug gibt es für den Preis, da dieser erst mit den Mengenrabatt interessant wird.

  3. Sven Heller

    Habe jetzt endlich auch den ersten Versuch mit dem Microfaserblock unternommen und das Si3D ultra aufgetragen. Ob ich weniger Verbrauch hatte denke ich mal eher nicht, aber das ist mir persönlich nicht wichtig. Eine bessere und leichtere Verarbeitung hingegen schon. Das tut der Block und es macht riiiiiichtig Laune mit dem Teil zu arbeiten. Also für mich das perfekte Ding.

  4. Michael (Verifizierter Besitzer)

    Dank der GlossBoss Videos habe ich ebenfalls diese Auftragepads zum Coatingauftrag einmal getestet. Ergbnis, dass Auftragen ist super easy und man kommt wirklich an so ziemlich alle Bereich besser dran.

  5. Heiko Andres (Verifizierter Besitzer)

    Alles Super und der Service ist Top

    Gruß Heiko

  6. Stefan Dietrich (Verifizierter Besitzer)

    Ich hab Coating´s immer mit Aplikator und Mikrofaser Tuch aufgetragen bis ich das Video Von Glossboss gesehen hab wie sie die Versiegelung mit diesem Mikrofaserblock aufgetragen haben. Ich wollte das auch Ausprobieren und hab sie mir also auch bestellt und muss sagen Top Sache ! Gerade bei sehr Weichen und Kratzer empfindlichen lacken lässt sich ein problemloses und super Ergebnis erzielen. Das einzige was ich an dem schwamm nicht so mag ist seine Grösse. Ich finde die hälfte würde vollkommen reichen.

  7. Kai Kickel (Verifizierter Besitzer)

    Habe diesen Mikrofaserblock jetzt auch das erste mal ausprobiert , und wie Marvin und Börge gesagt haben , man kommt super in Vertiefungen rein , und der Verbrauch erhöht sich dadurch auch nicht !

    Werde ich ab jetzt immer nutzen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.